Autor / p569464

    Weitere laden…
  • Wir verabschieden uns in die Winterpause!

    Aufgrund steigender Corona-Zahlen und der daraus resultierenden neuen Corona-Schutzverordnung, müssen wir unseren Wald- und Wildpark Rolandseck ab Montag, den 02. November schließen. Wir bedanken uns bei allen Besucherinnen und Besuchern, die in dieser turbulenten Saison bei uns waren. Bleiben Sie gesund!

  • Setzzeit im Wildpark – die Frischlinge sind da!

    Jedes Jahr zur gleichen Zeit frischen unsere Bachen und erfreuen uns mit der Ankunft ihres gestreiften Nachwuchses. Aktuell sind sie noch so klein, dass sie noch im warmen, geschützten Kessel liegen. Es wird aber nicht lange dauern bis sie aktiv werden und mit den anderen das Gehege erkunden. Junge, Junge – die Kleinen sind los!
  • Damwildkälber laufen mit

    Inzwischen laufen die meisten unserer Damwildkälber mit ihren Muttertieren mit und zeigen sich sehr verspielt auf der Wiese. Einige wenige Jungtiere liegen noch gut geschützt im hohen Gras; die meisten sind aber schon neugierig und kommen teilweise (noch sehr vorsichtig) an den Wegesrand.