Wald- und Wildpark Rolandseck

Schottisches Hochlandrind

Bei uns in Rolandseck leben 2 schottische Hochlandrindbullen. Ihr Weide befindet sich auf dem höchsten Punkt des Parks und sie werden dort regelmäßig von der Muffelherde besucht. Schottische Hochlandrinder sind etwas kleiner und kompakter als die deutschen Hausrinder und kommen in braunen, roten oder gelben Fellfarben vor. Sie sind sehr genügsam, robust und können problemlos das ganze Jahr über im Freien gehalten werden. Bullen erreichen ein Stockmaß von bis zu 130cm und wiegen zwischen 600kg-750kg. Unsere zwei Rinder können einen besonderen Trick: für Futter strecken sie die Zunge raus! 🙂